• de
  • en

Cars – Spec’s – Preise

Zurück zur Fahrzeugübersicht Diese Seite drucken

Corvette C3 Blue

Sehr geehrter Kunde.


Angeboten wird diese 75er C3 Stingray Targa, ausgestattet mit einem 5.7 L V8 Motor und Automatikgetriebe.


Das Fahrzeug stammt aus den Südstaaten der USA. Rahmen und Bird-Cage zeigen weder Rost noch Anzeichen von Vorschäden. Motor und Chassis verfügen über die begehrten Numbers Matching (übereinstimmende Produktionsnummern der Komponenten). Der GFK Body (Glasfaser-Verstärkter-Kunststoff) zeigt keine der typischen Risse (Spyder-Cracks). Die Spaltmasse, gerade an der B-Säule (Türe zu Seitenwand), sind absolut sauber, sowohl in Parallelität als auch in der Ebene. Am Fahrzeug wurden 2016 zahlreiche Revisionen durchgeführt wie Lackierung – Interieur – Chassis – Upgrades Im Motorraum – Chrom – Trim.


Aus unserer Sicht in der Farbkombination Blaumetallic (Bright Blue) – Silver Interieur und den Chromkomponenten eine traumhaft schöne C3.

Fahrzeug Spezifikation

  • HERKUNFT: Tennessee
  • FARBE: Bright Blue (korrekter Werks-Code # 22)
  • MOTOR: 350 cui / 5.7 L V8 (korrekter Werks-Code # 402238)
  • LEISTUNG: ca. 200 DIN PS
  • CHASSIS: doppelte Dreieckslenker mit Spiralfedern vorne, Blattfederpaket hinten, Bremskraftverstärker, 4 Scheibenbremsen, Servolenkung, 15 Zoll Chromräder mit neuen Weißschriftreifen
  • LACKIERUNG: Rating 2 (siehe Lack-Chart auf unserer Website). Saubere Lackierung. Weit über dem US-Standard. Kein Overspray zu angrenzenden Bauteilen, keine Farbabweichungen
  • KAROSSERIE: H-Rahmen mit Querträgern und montiertem Body. Rostfreie Längs- und Querträger, Body-Mounts und Bird Cage. GFK Karosserie ohne typische Haar-Risse. Saubere Spaltmasse (für eine 75er C3 mit Kunststoff-Karosserie)
  • INTERIEUR: Silver (korrekter Werks Code # 14V). Neue Türverkleidungen, Sitzbezüge sowie Mittelkonsole (Inlays), Dichtungen, Dash Panel. Alles sehr sauber und wohnlich
  • ZUBEHÖR: Servolenkung, Bremskraftverstärker, Chromfelgen, Gepäckträger, verstellbare Lenksäule, elektrische Fensterheber, Klimaanlage, Radio
  • REVISIONEN: Lackierung, Dichtungen, Chrom, Trim, Interieur, Chromfelgen, Reifen, Aufpuff, Stabilisator v/h, Kugelköpfe, Bushings, Luftfilter, Luftfilter Gehäuse, Ventildeckel, HBZ, LiMa, Schläuche, Keilriemen, Kühler & Housing, Unterdruckdosen (Head-A-Way Funktion), Stoßdämpfer, etc….
  • ANGEBOT A = 30.000
    AS-IS, Eingangs-Inspektion, verzollt, sauber, aufbereitet. Für Käufer, die TÜV in Eigenregie durchführen oder den Export, wo der deutsche TÜV keine Anwendung findet
  • ANGEBOT B = zulassungsfertig
    Einzelinbetriebnahme, Oldtimer-Gutachten und Wert-Gutachten. D. h. mit deutschem TÜV und Oldtimer-Gutachten nach §21 und 23 STVZO. Elektrisch und mechanisch umgerüstet auf deutsche Homologation (was der TÜV Prüfer verlangt). Verzollt, sauber, aufbereitet, Eingangs-Inspektion. Die Kosten dafür betragen je nach Fahrzeug und was der Kunde wünscht zwischen 1.500 € (Standardpaket) und 4.000 € (Nice-To-Have, Sonderwünsche etc.) und werden bei uns immer gedeckelt. D. h., es erfolgen später keine hohen Rechnungen nach Aufwand, sondern immer ein fairer, festgelegter Gesamt-Paketpreis

Hinweise

  • TERMINE: durch Verspätungen der Reedereien, Lieferengpässen bei der Ersatzteilbeschaffung sowie der geringen Verfügbarkeit an See-Containern kann es zu Terminverschiebungen kommen
  • LEISTUNG: GROSS-SAE bis 1972, NET-SAE ab 1972. Ohne Prüfstand immer nur Ca.-Angaben
  • MEILEN: immer vom Tacho abgelesen
  • VERKAUF: mit Gewährleistung
  • SPEZIFIKATION: diese stellt keine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Die Angaben erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind ohne Gewähr

Letzte Änderung am 31.12.22